• aktualisiert:

    KURZMELDUNGEN

    Lokalsport-Nachrichten

    Erdinger Meister-Cup am Sonntag in Hammelburg

    Am Sonntag, 30 Juni, findet in Hammelburg das unterfränkische Finale des Turniers um den Erdinger Meister-Cup statt. Bei dem Blitzturnier, in der die Meister der vorangegangenen Saison startberechtigt sind und um die Teilnahme bei der bayerischen Endrunde in Neustadt/Donau spielen, sind Männer- und Frauenteams dabei. (pm)

    Männer

    Gruppe A: FC Westheim (Meister Kreisliga Rhön) SG Sandberg/Waldberg II (A-Klasse Rhön 3), FC Zeil (A-Klasse Schweinfurt 5), SG Schnackenwert/Brebersdorf/Vasbühl (A-Klasse SW 1).

    Gruppe B: SV Vatan Spor Aschaffenburg (Bezirksliga West), SG Franken 06 Sennfeld II (A-Klasse SW 3), SC Lindleinsmühle (Kreisklasse Würzburg 1), FC Einigkeit Rottershausen (Kreisklasse Rhön 2).

    Gruppe C: TV Wasserlos (Kreisliga AB), VfB Bibergau (A-Klasse Wü 3), SG Randersacker (A-Klasse Wü 1), SV Germania 1912 Dettingen (Kreisklasse AB 1). Gruppe D: DJK Hirschfeld (Kreisliga SW 1), SV Geroldshausen (Kreisklasse Wü 2), TV Jahn Schweinfurt (Kreisklasse SW 4), TSV Frickenhausen (A-Klasse Wü 2).

    Gruppe E: TSV Lohr (Kreisliga Wü 2), FC Wiesenfeld-Halsbach (Kreisklasse Wü 3), TSV Ettleben-Werneck (Kreisklasse SW 1), TSV Geiselwind (A-Klasse SW 4).

    Gruppe F: SSV Kitzingen (Kreisliga Wü 1), TSV Oberthulba (A-Klasse Rhön 1), FSV Teutonia Obernau (Kreisklasse AB 2), VfR Goldbach II (A-Klasse AB 2).

    Gruppe G: FT Schweinfurt (Bezirksliga Ost), TSV Pflaumheim II (A-Klasse AB 4), TV Oberndorf (A-Klasse SW 2), TSV Eisingen (Kreisklasse Wü 4).

    Gruppe H: Spfr. Unterhohenried (Kreisklasse SW 3), SG Oerlenbach/Ebenhsn. (Kreisklasse Rhön 1), SpVgg Haard (A-Klasse Rhön 2), SV Veitshöchheim (A-Klasse Wü 6).

    Frauen: SV Veitshöchheim (Bezirksoberliga), FC Gollhofen (Bezirksliga 2), SV Bütthard (Kreisliga Wü), SC Schwarzach (Kreisliga Rhön), TSV 1937 Limbach (Kreisliga SW), SV Alemannia Haibach (Kreisliga AB).

    Gruppenspiele (Männer): 12 – 15.45 Uhr; Gruppenspiele (Frauen): 13 – 16.45 Uhr; Finale (Männer): 17 Uhr.

    Lackiererei-Schleich-Cup beim SV Altfeld

    Zahlreiche höherklassige Fußballteams treten ab Montag beim SV Altfeld beim zweiten Lackiererei-Schleich-Cup antreten. Neben der TG Höchberg aus der Landesliga Nord und dem FV Lauda aus der Verbandsliga Nordbaden nehmen die SpVgg Hösbach-Bahnhof, die TuS Frammersbach, der TSV Neuhütten-Wiesthal und der TSV Retzbach, die in der kommenden Saison allesamt in der Bezirksliga spielen, teil. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von den beiden Kreisligisten FSV Esselbach-Steinmark und Gastgeber SV Altfeld. (pm)

    Vorrunde, jeweils 19.15 Uhr, Montag, 1. Juli: TSV Neuhütten/Wiesthal – SpVgg Hösbach-Bahnhof. Dienstag: FV Lauda – FSV Esselbach-Steinmark. Mittwoch: SV Altfeld – TSV Retzbach. Donnerstag: TuS Frammersbach – TG Höchberg. Samstag: Halbfinals (17 und 19 Uhr). Sonntag, 18 Uhr. Finale

    Turnier der Westernreiter am Sonntag in Partenstein

    Die Pferdefreunde Partenstein veranstalten am Sonntag, 30. Juni, ihr inzwischen 8. Turnier für Westernreiter auf dem Reitplatz am Torweg. Die Prüfungen beginnen am Sonntag um 8 Uhr. (pm)

    Karate: Tanja Schwagerus legt Prüfung zum 4. Dan ab

    Tanja Schwagerus, höchstgraduierte Karateka des TSV Langenprozelten, legte auf Mallorca erfolgreich die Prüfung zum 4. Dan ab. Im Rahmen der anspruchsvollen Prüfung zeigte sie nach mehrmonatiger Vorbereitung ihr Können in den Bereichen Kihon (schulmäßige Techniken), Kata (Formen), Bunkai (Analyse und Anwendung) und Kumite (Zweikampf). (PM)

    Thorsten Simon komplettiert das Trainerteam des FC Karsbach

    Thorsten Simon komplettiert ab sofort das Trainerteam der Fußballer des FC Karsbach. Wie der Kreisklassist mitteilt, wird Simon zusammen mit Christian Wehner als Trainerduo die Karsbacher Männermannschaften trainieren. (pm)

    Turnier um Spessart-Wanderpokal: TSV Lohr steht im Halbfinale

    Beim Fußball-Turnier um den Spessart-Wanderpokal in Steinmark hat sich am Donnerstagabend der TSV Lohr als letzte Mannschaft für das Halbfinale qualifiziert. Der TSV bezwang den FV Bergrothenfels/Hafenlohr mit 9:1. (pm)

    Kunstradfahren: Bayerncup am Sonntag in Gemünden

    In der Scherenberghalle in Gemünden treffen sich am Sonntag, 30. Juni, ab 10 Uhr die Kunstradfahrer zur Bezirksrunde des Bayerncups. (pm)

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!