• aktualisiert:

    FUSSBALL: BEZIRKSLIGA OST

    Geduldige Altbessinger

    Fußball
    Foto: Anand Anders

    FUSSBALL

    Bezirksliga Ost

     

    FC Thulba – TSV Gochsheim 2:1  
    FC Bad Kissingen – TSV Forst 1:2  
    DJK Hirschfeld – SV-DJK Unterspiesheim 1:1  
    DJK Altbessingen – SV Rödelmaier 1:0  
    TSV Bergrheinfeld – DJK Dampfach 0:2  
    FC Sand II – FC Westheim 1:2  
    TSV/DJK Wiesentheid – TSV Münnerstadt 2:0  
    Spfr. Steinbach – Oberschwarz./Wiebelsb. 0:3  

     

     

    1. (1.) Oberschwarz./Wiebelsb. 3 3 0 0 9 : 3 9  
    2. (4.) FC Thulba 3 2 1 0 7 : 4 7  
    3. (7.) TSV Forst 3 2 0 1 11 : 4 6  
    4. (11.) TSV/DJK Wiesentheid 3 1 2 0 5 : 3 5  
    5. (8.) SV-DJK Unterspiesheim 3 1 1 1 8 : 5 4  
    6. (2.) FC Bad Kissingen 3 1 1 1 7 : 6 4  
    7. (2.) SV Rödelmaier 3 1 1 1 6 : 5 4  
    8. (12.) DJK Dampfach 3 1 1 1 5 : 4 4  
    9. (6.) TSV Gochsheim 3 1 1 1 8 : 8 4  
    10. (5.) TSV Münnerstadt 3 1 1 1 3 : 3 4  
    11. (14.) DJK Altbessingen 3 1 1 1 3 : 7 4  
    12. (9.) TSV Bergrheinfeld 3 1 0 2 4 : 5 3  
    13. (15.) FC Westheim 3 1 0 2 7 : 9 3  
    14. (10.) FC Sand II 3 1 0 2 5 : 7 3  
    15. (13.) DJK Hirschfeld 3 0 2 1 2 : 4 2  
    16. (16.) Spfr. Steinbach 3 0 0 3 1 : 14 0  

     

    Die nächsten Spiele, Donnerstag, 15. August, 18 Uhr: DJK Dampfach – Spfr. Steinbach, Freitag, 16. August, 18.30 Uhr: SV Rödelmaier – DJK Hirschfeld, Samstag, 17. August, 16 Uhr: FC Westheim – TSV Bergrheinfeld, Sonntag, 18. August, 15 Uhr: SV-DJK Oberschwarzach – FC Bad Kissingen, TSV Forst – DJK Altbessingen, SV-DJK Unterspiesheim – TSV/DJK Wiesentheid, TSV Gochsheim – FC Sand II, TSV Münnerstadt – FC Thulba.

    DJK Altbessingen – SV Rödelmaier 1:0 (0:0). Der erste Saisonsieg der DJK Altbessingen war ein hart erarbeiteter. Das tat der Freude hinterher aber keinen Abbruch. „Ich bin richtig stolz auf die Jungs“, machte DJK-Trainer Michael Fery klar. Denn wegen des Ausfalls von Angreifer Kai Herold hatte er seine Mannschaft umgestellt und zuvorderst auf defensive Stabilität geachtet. Der Plan ging auf, denn die Gäste aus Rhön-Grabfeld erspielten sich kaum Chancen. Die Altbessinger spielten dagegen geduldig und warteten auf ihre Chance. Die kam kurz vor Schluss, als Mario Full einen Foulelfmeter zum Siegtreffer verwandelte.

    Tor: 1:0 Mario Full (86., Foulelfmeter). Schiedsrichter: Krämer (Kleinlangheim). Zuschauer: 140.

    Die übrigen Spiele

    Thulba – Gochsheim 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Jonas Lamberty (8., Eigentor), 2:0 Maximilian Heinrich (53.), 2:1 Nico Kummer (60.).

    Bad Kissingen – Forst 1:2 (0:2). Tore: 0:1 Tobias Düring (12.), 0:2 Marco Handel (22.), 1:2 Nils Halbig (65.).

    Hirschfeld – Unterspiesheim 1:1 (0:0). Tore: 0:1 Christoph Pickel (65.), 1:1 Patrick Hartmann (90. + 1).

    Sand II – Westheim 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Yanik Pragmann (17.), 0:2 Patrick Stöth (66.), 1:2 Julius Neundörfer (81.).

    Wiesentheid – Münnerstadt 2:0 (0:0). Tore: 1:0, 2:0 Fazdel Tahir (80., 84.).

    Bergrheinfeld – Dampfach 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Lukas Cichon (26.), 0:2 Felix Reich (71.).

    Steinbach – Oberschwarzach 0:3 (0:1). Tore: 0:1 Felix Schilling (45.), 0:2 Philipp Mend (65.), 0:3 Andreas Bauer (89.).

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!