• aktualisiert:

    TISCHTENNIS

    Wombach übernimmt die Tabellenführung

    Tischtennis

    TISCHTENNIS

    Regionalliga Süd, Frauen

     

    TuS Fürstenfeldbruck II – TSV Schwabhausen III 8:2  
    Viktoria Wombach – TTC HS Schwarza 8:1  
    TuS Fürstenfeldbruck II – Viktoria Wombach 4:8  

     

     

    1. (5.) Viktoria Wombach 4 3 0 1 30 : 15 6 : 2  
    2. (1.) DJK Ettmannsdorf 2 2 0 0 16 : 11 4 : 0  
    3. (2.) DJK SB Regensburg 3 2 0 1 18 : 18 4 : 2  
    4. (3.) SG Motor Wilsdruff 4 1 1 2 26 : 26 3 : 5  
    5. (4.) TSV Schwabhausen III 2 1 0 1 10 : 9 2 : 2  
    6. (6.) Alemania Riestedt 2 0 2 0 14 : 14 2 : 2  
    7. (8.) TuS Fürstenfeldbruck II 3 1 0 2 16 : 18 2 : 4  
    8. (7.) TTC HS Schwarza 2 0 1 1 8 : 15 1 : 3  
    9. (9.) TSV Schwabhausen IV 2 0 0 2 4 : 16 0 : 4  

     

    Die nächsten Spiele, Samstag, 19. Oktober, 14.30 Uhr: TSV Schwabhausen IV – DJK Ettmannsdorf, 15 Uhr: Alemania Riestedt – TuS Fürstenfeldbruck II, Sonntag, 20. Oktober, 10 Uhr: SG Motor Wilsdruff – TuS Fürstenfeldbruck II, 12.30 Uhr: TTC HS Schwarza – TSV Schwabhausen III, 14 Uhr: DJK Ettmannsdorf – DJK SB Regensburg.

    Viktoria Wombach – TTC HS Schwarza 8:1. Höchst erfreut war Mannschaftsbetreuer Hans Schmidt über die Wombacher Leistung gegen Schwarza. „Super gespielt hat Sophie Ott“, so Schmidt über das zwölfjährige Talent, das kurzfristig kurzfristig Stammspielerin Claudia Edelhäuser eingesprungen war. Zusammen mit Renata Kissner siegte Ott im Eröffnungsdoppel. Und in ihrem Einzel musste sie sich erst im fünften Satz geschlagen geben. Trotzdem setzte sich ihr Team durch.

    Wombach: Deichert, Kissner, Behringer (je 2), Kissner/Ott, Deichert/Behringer.

    TuS Fürstenfeldbruck II – Viktoria Wombach 4:8. Auch der Wombacher Sieg in Fürstenfeldbruck sorgte für gute Laune, wobei in Oberbayern die Schülerin Lucia Behringer für Claudia Edelhäuser zum Einsatz kam. Fürstenfeldbruck hielt das Spiel bis zum 4:6 offen, dann aber setzten sich die Gäste durch. Durch die vier Zähler am Wochenende übernahm Wombach die Tabellenführung.

    Wombach: F. Behringer (3), Kissner, Deichert (je 2), Deichert/F. Behringer. (ne)

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!