• aktualisiert:

    FUSSBALL: LANDESLIGA FRAUEN

    Karsbach unterliegt auch beim Aufsteiger

    Landesliga Nord, Frauen

     

    Schwabthaler SV – SpVgg Oberfranken Bayreuth 3:1  
    SpVgg Ebing – FC Karsbach 3:1  
    FC 05 Schweinfurt – SV Neusorg 0:2  
    FC Pegnitz – TSV Frickenhausen 0:4  
    SpVgg Gr. Fürth II – SV Leerstetten 5:2  
    SV Veitshöchheim – 1. FC Nürnberg II 4:1  

     

     

    1. (1.) Schwabthaler SV 2 2 0 0 9 : 1 6  
    2. (4.) SpVgg Ebing 2 2 0 0 5 : 1 6  
    3. (5.) SV Neusorg 2 2 0 0 5 : 2 6  
    4. (6.) SV Veitshöchheim 2 1 1 0 8 : 5 4  
    5. (8.) SpVgg Gr. Fürth II 2 1 0 1 7 : 5 3  
    6. (9.) TSV Frickenhausen 2 1 0 1 4 : 2 3  
    7. (2.) FC 05 Schweinfurt 2 1 0 1 4 : 3 3  
    8. (3.) 1. FC Nürnberg II 2 1 0 1 4 : 4 3  
    9. (6.) SV Leerstetten 2 0 1 1 6 : 9 1  
    10. (10.) FC Karsbach 2 0 0 2 2 : 7 0  
    11. (11.) SpVgg Oberfranken Bayreuth 2 0 0 2 1 : 6 0  
    12. (12.) FC Pegnitz 2 0 0 2 0 : 10 0  

     

    SpVgg Germania Ebing – FC Karsbach 3:1 (2:0). Zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel für Karsbach. Beim Aufsteiger lag der Gast schon zur Pause mit 0:2 hinten, Tamira Stegmanns Anschlusstor sechs Minuten vor Schluss kam letztlich zu spät. Bereits zuvor hatte der Gast eine klare Chance zum Anschlusstreffer besessen. „Trotzdem war es eine Steigerung gegenüber dem ersten Spiel“, so FC-Trainerin Daniela Siedler. „Auf die Leistung in der zweiten Hälfte können wir aufbauen.“

    Tore: 1:0 Luisa Eiermann (10.), 2:0 Caroline Eberth (43.), 2:1 Tamira Stegmann (84.), 3:1 Hannah Zahn (90.).

    Bearbeitet von Ulrich Sommerkorn

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!