• aktualisiert:

    FUSSBALL

    Lurz und Bayrakci wechseln nach Lohr

    Fußball
    Foto: Anand Anders

    Die Planungen beim TSV Lohr für die kommende Saison schreiten voran. Wie der Verein in einer Pressemitteilung bekanntgab, bleibt der höherklassig erfahrene Christian Spahn beim Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga. Laut Mitteilung haben auch die anderen Spieler, die aktuell im Kader stehen, ihre Zusagen für die kommende Runde gegeben, ferner stoßen im Sommer mit Fabian Lurz und Serkan Bayrakci zwei Neuzugänge zum Team.

    Mit Landesliga-Erfahrung

    Fabian Lurz ist derzeit noch Spieler beim Bezirksligisten TuS Frammersbach. Der 27-Jährige, der für seinen gegenwärtigen Verein auch schon Landesliga gespielt hat, soll die Lohrer in der Offensive verstärken.

    Von der Frammersbacher U-19-Mannschaft kommt mit Serkan Bayrakci ein talentierter Spieler, der bereits in der Jugend für die Lohrer gespielt hat, aber auch schon das Trikot von Viktoria Aschaffenburg trug. Weitere Gespräche mit Spielern für die neue Saison sind laut Pressemitteilung im Gange.

    Bereits Ende vergangenen Jahres hatten die Lohrer vereinbart, die Zusammenarbeit mit ihrem Spielertrainer-Duo Christian Schmitt/Dominik Bathon fortzusetzen.

    Bearbeitet von Ulrich Sommerkorn

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!