• aktualisiert:

    BASKETBALL

    Hohe Hürden für TVM am Doppelspieltag

    Beim Doppelspieltag – zunächst am Samstag um 17.15 Uhr zu Hause gegen Elsenfeld/Großwallstadt (14 Punkte/Platz 4), dann am Montag um 20 Uhr beim SV Oberdürrbach (18 Punkte/Platz 3) – warten auf Basketball-Bezirksoberligist TV Marktheidenfeld (12 Punkte/Platz 5) zwei hohe Hürden. Zwar konnte der TVM beide Gegner in der Hinrunde besiegen. Der Ausfall von Topwerfer Jonathan Schwab in der Rückrunde ist für den TVM gegen die stärkeren Teams der Liga aber kaum auszugleichen.

    Die BG Elsenfeld/Großwallstadt hat sich im Saisonverlauf gesteigert und mittlerweile am TVM vorbei auf Platz vier vorbeigeschoben. Noch schwerer dürfte die Aufgabe beim heimstarken SV Oberdürrbach werden, der zu den drei Topteams der Liga zählt.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!