• aktualisiert:

    TENNIS

    Titel für Retzbacher Tennisspieler

    Das erfolgreiche Tesm (vorne von links) Dominik Heßdörfer, David Lemmich, Mannschaftsführer Felix Steigerwald, Alexander Gubernath, (hinten von links) Christian Seubert, Julian Gopp, Maximilian Lemmich und David Herrmann. Es fehlt Maximilian Köhler. Foto: Steigerwald

    Die zweite Tennis-Mannschaft des TSV Retzbach wiederholte ihren Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholen und stand am Ende der Saison an der Spitze der Kreisklasse 3 (Gr. 22). In einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem TSV Thüngersheim II war man am Ende punktgleich mit dem Nachbarn. Beide Mannschaften gewannen jeweils vier Spiele gegen den Rest der Liga relativ locker, das direkte Duell endete 3:3. So gab die Matchpunktebilanz den Ausschlag zu Gunsten der Retzbacher.

    Bearbeitet von Ulrich Sommerkorn

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!