• aktualisiert:

    LEICHTATHLETIK: STRASSENLAUF

    Startschuss zum Staufstufenlauf

    Los geht's: Rund 250 Teilnehmer erwarten die Veranstalter beim Staustufenlauf in Karlstadt. Foto: GÜNTHER FELBINGER

    Am Samstag findet in Karlstadt der 29. Sparkassen-Staustufenlauf statt. Start und Ziel sind wie immer der Marktplatz. Die Wettkämpfe beginnen um 13 Uhr mit dem Lauf über 7,5 Kilometer.

    Spezialistinnen auf der Mittelstrecke

    Hier kann man gespannt auf die Läuferinnen der ausrichtenden LG Karlstadt-Gambach-Lohr sein, denn mit Corinne Kohlmann und Mareike Bauer sind zwei Mittelstreckenspezialistinnen gemeldet. Der Hauptlauf über 15 Kilometer startet dann um 14 Uhr. Auch hier sind die Läufer der LG Karlstadt-Gambach-Lohr favorisiert, stehen doch mit Neuzugang Leonardo Ortolano und Filimon Habtemikael die zwei Erstplatzierten aus dem Jahr 2018 am Start.

    Bei den Frauen steht mit der Triathletin Laura Zimmermann (SV Würzburg 05) ebenfalls die Siegerin vom vergangenen Jahr in der Meldeliste. Die Sieger werden auch in diesem Jahr mit Bier der Würzburger Hofbräu aufgewogen. Große Startfelder erwarten die ausrichtende LG Karlstadt-Gambach-Lohr auch den Läufen der Bambinis um 14.05 Uhr und der Schüler um 14.15 Uhr.

    Nachmeldungen sind bis 1 Stunde vor dem Start in der Halle der TG Karlstadt am Sändleinsweg möglich.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!