• aktualisiert:

    VOLLEYBALL

    Meisterschaft mit Tanja Hart und Daniela Freund

    Tanja Hart, frühere Volleyballerin der DJK Karbach und der Nationalmannschaft, aus Marktheidenfeld Foto: Hart

    Die DJK Karbach ist mit fünf von sechs möglichen Jugend-Volleyball-Mannschaften für die Teilnahme an den nordbayerischen Meisterschaften qualifiziert. Die Ausrichtung des U-18-Wettbewerbs, weiblich, hat die DJK selbst übernommen. Am Samstag und Sonntag finden in der Marktheidenfelder Main-Spessart-Halle statt. Am Samstag geht es um 10:30 Uhr los, am Sonntag um 10 Uhr. Und bekannte Sportlerinnen werden auch da sein: Mit Tanja Hart, dreimalige Olypiateilnehmerin, und Daniela Freund werden zwei Volleyballerinnen zur Siegerehrung erwartet, die DJK Karbach in den 90er Jahren in die Bundesliga brachten.

    Gruppe A: TSV Ansbach, SV Hahnbach, BSV Bayreuth, DJK Karbach. Gruppe B: TV Mömlingen, SC Memmelsdorf, TSV Weißenburg, TB/ASV Regenstauf.

    Kommentare (0)

      Anmelden