• aktualisiert:

    TISCHTENNIS: 3. BEZIRKSLIGA MITTE, MÄNNER

    Marktheidenfeld zurück in der Erfolgsspur

    TSV Himmelstadt – KF Esselbach 1:9  
    TV Marktheidenfeld II – TG Zell II 9:3  
    TG Höchberg – Viktoria Wombach II 3:9  
     

     

     

    1. (1.) Viktoria Wombach II 11 10 1 0 98 : 34 21 : 1  
    2. (2.) SB Versbach IV 10 7 2 1 81 : 51 16 : 4  
    3. (3.) KF Esselbach 10 6 2 2 82 : 49 14 : 6  
    4. (4.) TV Marktheidenfeld II 11 6 1 4 77 : 68 13 : 9  
    5. (5.) TTC Rettersheim 11 5 0 6 68 : 67 10 : 12  
    6. (6.) TV Mittelsinn 10 4 1 5 69 : 65 9 : 11  
    7. (7.) TG Zell II 11 3 1 7 58 : 85 7 : 15  
    8. (9.) TG Höchberg 11 1 1 9 38 : 95 3 : 19  
    9. (8.) TSV Himmelstadt 11 1 1 9 36 : 93 3 : 19  
    10. (10.) TV Marktheidenfeld III z.g. 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0  
     

     

    TSV Himmelstadt – KF Esselbach 1:9

    Wie nicht anders zu erwarten, holte sich Esselbach beim Vorletzten in Himmelstadt zwei Zähler.

    Himmelstadt: Rausch. Esselbach: F. Beck (2), T. Beck, Hertlein, Väth, M. Eitel, Fertig/Väth, Beck/Beck, Hertlein/Eitel.

     

    TV Marktheidenfeld II – TG Zell II 9:3

    Marktheidenfelds Zweite ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Im Heimspiel gegen Zell II ließen die Gastgeber nichts anbrennen und legten eine 5:0-Führung vor, bevor die Gäste ihren einzigen Sieg errangen.

    Marktheidenfeld: Kunkel (2), Pietsch, Geeb, Hentschel, Scheiner, Scheiner/Hentschel, Pietsch/Kunkel, Geeb/Schmidt.

     

    TG Höchberg – Viktoria Wombach II 3:9

    Eine geschlossene Mannschaftsleistung hat den Sieg von Tabellenführer Wombach in Höchberg gesichert. Die Gäste gingen mit 2:1 nach den Doppeln in Führung, dann mussten sie den 2:2-Ausgleich hinnehmen. Letztlich aber war der Erfolg der Viktoria ungefährdet, wobei Michael Brey als einziger Spieler zweimal erfolgreich war.

    Wombach: Brey (2), Brunner, Frings, Nätscher, Miller, Ott, Brunner/Ott , Frings/Miller.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!