• aktualisiert:

    FUSSBALL

    Mirco Gensch geht zur FV Gemünden/Seifriedsburg

    FV Gemünden/Seifriedsburg

    Mirco Gensch wechselt mit sofortiger Wirkung zur FV Gemünden/Seifriedsburg, dem Tabellenführer der Kreisliga Würzburg 2. Der 28-jährige Stürmer war bisher in Diensten des Bezirksligisten TSV Retzbach und ist im Spessart eher unter dem Namen Zimmermann bekannt. Nach seiner Hochzeit nahm er allerdings den Nachnamen seiner Frau an. Der in Karlstadt wohnende Gensch stammt aus Worms und spielte in seiner Heimat vornehmlich in der Bezirksliga, ehe er sich im Jahr 2018 dem TSV Retzbach anschloss. Zudem rückt mit Leonard Mehana ein Jugendspieler aus den eigenen Reihen in den Kreisliga-Kader der FV auf.

    Bearbeitet von Ulrike Hortig

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!