• aktualisiert:

    Fußball: Relegation

    Spätes Tor bringt den Aufstieg

    472 Zuschauer in Waldberg sahen den 3:2-(1:1)-Erfolg der SG Ginolfs/Weisbach I/Unterweißenbrunn/Frankenheim II gegen die SpVgg Detter-Weißenbach. Damit hat der Zweite der B-Klasse 3 den Aufstieg in die A-Klasse geschafft, der Fünfte der B-Klasse 1 bleibt seiner Liga erhalten.

    Julian Illek brachte die Spielgemeinschaft in der 28. Minute in Führung, knapp zehn Minuten später führte ein Konter zum Ausgleich. Maximilian Ertz egalisierte. Fünf Minuten nach dem Seitenwechsel ging Detter-Weißenbach sogar in Führung, Jan Müller traf. Nur zwei Minuten später unterlief seinem Mitspieler Christoph Hähnlein ein Eigentor und es hieß 2:2. Das Resultat hatte bis in die 89. Minute Bestand. Dann besorgte Philipp Enders per Kopf das 3:2 und machte den Aufstieg der SG Ginolfs/Weisbach I/Unterweißenbrunn/Frankenheim II perfekt.

    dr

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!