• aktualisiert:

    JUNIORENFUßBALL: BEZIRKSOBERLIGA

    Aubstadts U17 macht früh alles klar

    TSV Aubstadt U17: Aubstadt macht früh alles klar

    U-17-Junioren Bezirksoberliga

     

    TSV Aubstadt – JFG Mittlerer Kahlgrund 6:2  
    SV Kürnach – FC Sand 1:3  
    SV Viktoria Aschaffenburg – TSV Großbardorf II 8:3  
    TV Haßfurt – Würzburger FV II 1:3  
    FT Schweinfurt – JFG Kreis Würzburg Südwest 0:0  
    JFG Churfranken – JFG Würzburg Nord 0:0  

     

     

    1. (1.) SV Viktoria Aschaffenburg 6 6 0 0 32 : 8 18  
    2. (2.) Würzburger FV II 6 6 0 0 21 : 5 18  
    3. (3.) FC Sand 6 5 0 1 14 : 10 15  
    4. (4.) TSV Aubstadt 6 3 1 2 16 : 15 10  
    5. (5.) JFG Churfranken 6 2 2 2 14 : 13 8  
    6. (8.) FT Schweinfurt 6 2 1 3 9 : 11 7  
    7. (7.) JFG Mittlerer Kahlgrund 6 2 1 3 15 : 18 7  
    8. (6.) TSV Großbardorf II 6 2 1 3 14 : 20 7  
    9. (9.) JFG Kreis Würzburg Südwest 6 1 2 3 4 : 10 5  
    10. (10.) TV Haßfurt 6 1 1 4 8 : 19 4  
    11. (12.) JFG Würzburg Nord 5 0 1 4 4 : 13 1  
    12. (11.) SV Kürnach 5 0 0 5 4 : 13 0  

     

    TSV Aubstadt – JFG Mittlerer Kahlgrund 6:2 (4:1). In einem niveauarmen Spiel dominierte Aubstadt das Geschehen von Beginn an. Nach einer Viertelstunde war das Spiel durch die Treffer von Daniel Killian und Jannik Reubelt vorentschieden. Aus einer Vielzahl von weiteren Gelegenheiten machten Raphael Sturdza und Lukas Gerstner vor der Pause und Alireza Rezai (2) nach dem Seitenwechsel die weiteren Tore. Der Gast konnte zweimal verkürzen. Vielmehr Chancen hatten die Kahlgrunder aber auch nicht. Dem TSV dagegen boten sich Chancen für ein zweistelliges Ergebnis.

    TSV Aubstadt U15: Niederlage bleibt erträglich

    U-15-Junioren Bezirksoberliga

     

    JFG Mittlerer Kahlgrund – Viktoria Aschaffenburg 1:1  
    TuS Leider – JFG Churfranken 2:0  
    TSV Aubstadt – FC 05 Schweinfurt II 0:3  
    JFG Kreis Würzburg Südwest – TSV Großbardorf II 0:9  
    Würzburger FV – Alemannia Haibach 3:0  

     

     

    1. (1.) FC 05 Schweinfurt II 6 5 1 0 15 : 6 16  
    2. (2.) Würzburger FV 6 4 2 0 21 : 6 14  
    3. (3.) FC Sand 5 3 1 1 16 : 4 10  
    4. (7.) TSV Großbardorf II 6 2 3 1 19 : 8 9  
    5. (4.) SV Viktoria Aschaffenburg 6 2 3 1 16 : 8 9  
    6. (5.) TuS Leider 6 2 2 2 10 : 12 8  
    7. (6.) JFG Mittlerer Kahlgrund 6 2 1 3 9 : 14 7  
    8. (8.) JFG Churfranken 5 2 0 3 7 : 8 6  
    9. (9.) Alemannia Haibach 6 2 0 4 8 : 14 6  
    10. (10.) TSV Aubstadt 6 2 0 4 8 : 21 6  
    11. (11.) JFG Kreis Würzburg Südwest 5 1 0 4 4 : 23 3  
    12. (12.) SV Heidingsfeld 5 0 1 4 5 : 14 1  

     

    TSV Aubstadt – FC Schweinfurt II 0:3 (0:2). Verbessert zeigte sich die U15 des TSV Aubstadt gegen den Nachwuchs der Schnüdel. Vor allem in puncto Zweikampfverhalten und Laufbereitschaft bot man dem Tabellenführer lange Paroli, konnte die Niederlage erträglich halten. Am verdienten Sieg der spielstarken Gäste änderte dies aber nichts.

    Bearbeitet von Daniel Rathgeber

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!