• aktualisiert:

    LOKALSPORT: KURZMELDUNGEN

    Anna-Lena Klee in zwei Sportarten ganz vorne

    Volleyball: Eltmanns Kader verändert sich stark

    Bei den Eltmanner Heitec Volleys nimmt das Personal-Karussell nach dem Aufstieg in die Volleyball-Bundesliga immer mehr Fahrt auf. Inzwischen kristallisiert sich heraus, dass von der Meistermannschaft aus der vergangenen Zweitligasaison nur wenige Akteure den Weg ins Oberhaus mitgehen werden. Aller Voraussicht nach werden in Eltmann lediglich der erfahrene Zuspieler Merten Krüger und Jung-Libero Tobias Werner zukünftig unter Profibedingungen trainieren und spielen. Als dritter Neuzugang wurde der 27-jährige Irfan Hamzagic verpflichtet. (mle)

    Tischtennis: Bad Königshofen dominiert Ranglistenturnier

    Starke Ergebnisse erzielte der Tischtennis-Nachwuchs des TSV Bad Königshofen beim 2. Verbandsranglistenturnier Nord-West in Versbach. In der Konkurrenz der Mädchen (U18) holte sich Theresa Aman mit einer 8:1-Einzelbilanz im Zehnerfeld den Turniersieg. Valentina Tempcke wurde Sechste (4:5). Bei den Jungen (U18) waren die TSV-Schüler unangefochten. Jakob Schäfer, Konrad Haase, Maximilian Dreher und auf Rang vier Alexander Krebs beherrschten die Konkurrenz. „ Jakob kam nie in Verlegenheit und überzeugte“, sagte TSV-Trainer Josef Ort. Bei den B-Schülerinnen wurde Katharina Buchs (7:2) Dritte, Klara Tempcke gelang ein Sieg. (al)

    Schach: Hans-Joachim Hofstetter Turniersieger in Martinszell

    Hans-Joachim Hofstetter vom Schachklub Bad Neustadt hat in Martinszell im Allgäu die siebte Auflage des Turniers Rock meets Chess gewonnen. Nach 13 Runden Schnellschach verwies er mit 11,5 Punkten dank der besseren Buchholzwertung den Augsburger Thorsten Zehrfeld auf den zweiten Platz. Mit zehn Zählern Dritter wurde Harald Bittner (SK Bad Neustadt). (dr)

    Leichtathletik: Anna-Lena Klee schnellste Frau in Kronach

    Als schnellste Frau des Gesamtklassements durfte sich Anna-Lena Klee (SC Ostheim) beim 26. Lucas-Cranach-Lauf im oberfränkischen Kronach feiern lassen. Zwei anspruchsvolle Runden a fünf Kilometer über Asphalt, Schotter und Wurzelwege entlang der Wallanlagen rund um die Festung Rosenberg galt es auf zu überwinden. Am Ende stand für die Läuferin des SC Ostheim eine Zeit von 42:20 Minuten zu Buche. (mgr)

    Triathlon: Anna-Lena Klee gewinnt in Altenkunstadt

    Mit vier Sportlern war der TSV Mellrichstadt bei der 19. Auflage des Baur-Triathlons (1,5 Kilometer schwimmen, 40 Kilometer radfahren, zehn Kilometer laufen) in Altenkunstadt am Start. Anna-Lena Klee überquerte – nach einer gewohnt starken Schwimmleistung – in einer Zeit von 2:25:40 Stunden als erste Frau die Ziellinie in Weismain. Ellen Enders belegte in einer Zeit von 2:34:27 Stunden den zweiten Platz bei den Frauen (Erste AK). Marcus Enders landete in 2:16:17 Stunden auf dem neunten Platz der Männer (Dritter AK). Klaus Arnold wurde in 2:21:14 Stunden Dreizehnter (Zweiter AK). Jan Eyring vom SV Frankenheim absolvierte dort seinen ersten Triathlon. Er kam nach 2:22:46 Stunden als Zweiter seiner Altersklasse und Gesamt-18. ins Ziel. (tbt)

    Fußball: Maximilian Weiß bleibt beim FC Carl Zeiss Jena

    Der aus Fladungen stammende Maximilian Weiß hat seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten FC Carl Zeiss Jena um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2020 verlängert. Weiß spielt mit einer kurzen Unterbrechung bereits seit 2013 bei den Thüringern und kam bisher auf fünf Kurzeinsätze in der Dritten Liga. „Mich freut das riesig, zumal die Zeichen schon fast auf Abschied deuteten. Aber der Trainer hat mir ein gutes Gefühl vermittelt. Er sieht etwas in mir und will mir diese Chance geben. Und für mich ist das natürlich eine riesige Motivation, in der neuen Saison alles zu geben, um dieses Vertrauen auch zu rechtfertigen“, sagt Weiß in einer Pressemitteilung des Drittligisten. (fka)

    Bearbeitet von Daniel Rathgeber

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!