• aktualisiert:

    FUßBALL: A-KLASSE RHÖN 2

    Salz/Mühlbach II rettet sich

    Fußball

    A-Klasse Rhön 2

     

    Pfändhausen/Rannungen II – Sulzfeld/Merkersh. 5:0  
    SV Eichenhausen/Saal – TSV Rothhausen/Thundorf 3:2  
    SpVgg Sulzdorf/Bundorf – TSV Münnerstadt II abg.  
    TSV Nüdlingen – FC Poppenlauer 3:1  
    SG Bad Bocklet/Aschach – SpVgg Haard 0:4  
    SG Salz/Mühlbach II – SG Burghausen/W./R. II 6:0  
    SV Garitz – SG Niederlauer I/Strahl. II 3:1  

     

     

    1. (1.) SpVgg Haard 28 22 3 3 93 : 40 69  
    2. (2.) FC Poppenlauer 28 20 2 6 99 : 36 62  
    3. (3.) SG Sulzfeld/Merkersh. 28 17 2 9 62 : 46 53  
    4. (4.) SV Garitz 28 14 10 4 74 : 38 52  
    5. (5.) TSV Maßbach 28 14 3 11 45 : 41 45  
    6. (6.) TSV Rothhausen/Thundorf 28 11 5 12 50 : 48 38  
    7. (7.) SpVgg Sulzdorf/Bundorf 27 11 4 12 50 : 54 37  
    8. (9.) Pfändhausen I/Rannungen II 28 11 4 13 64 : 59 37  
    9. (10.) SV Eichenhausen/Saal 28 11 3 14 53 : 62 36  
    10. (8.) SG Niederlauer I/Strahl. II 28 10 6 12 63 : 59 36  
    11. (12.) TSV Nüdlingen 28 9 5 14 47 : 77 32  
    12. (13.) SG Salz/Mühlbach II 28 8 6 14 50 : 74 30  
    13. (11.) SG Bad Bocklet/Aschach 28 9 2 17 42 : 77 29  
    14. (14.) TSV Münnerstadt II 27 6 3 18 31 : 61 21  
    15. (15.) SG Burghausen/W./R. II 28 6 2 20 23 : 74 20  

     

    SG Salz/Mühlbach II – SG Burghausen I/Reichenbach II 6:0 (4:0). Happy End für die SG Salz/Mühlbach II. „Wir wollten den Sieg heute unbedingt. Das schnelle 1:0 hat uns natürlich in die Karten gespielt und spätestens nach dem 3:0 war das Spiel dann auch entschieden“, freute sich Trainer Joachim Panitz über den Klassenerhalt.

    Tore: 1:0 Florian Ruppert (5., Foulelfmeter), 2:0 Nicolas Becher (12.), 3:0 Marco Stumpf (34.), 4:0, 5:0 Hans-Jürgen Birki (40., 52.), 6:0 Nicolas Becher (75.).

    SG Pfändhausen I/Rannungen II – SG Sulzfeld/Merkershausen 5:0 (3:0). „Ich bin stolz auf diese Mannschaft. Sie hat gekämpft, sie hat alles gegeben“, lobte Hausherren-Sprecher Roland Zimmermann das Siegerteam nach einer überzeugenden Vorstellung gegen die SG Sulzfeld/Merkershausen.

    Tore: 1:0 Nick Schuler (2.), 2:0, 3:0 Luca Erhard (17.), 4:0 Louis Schuler (59.), 5:0 Luca Erhard (71.).

    SV Garitz – SG Niederlauer I/Strahlungen II 3:1 (2:0). Spielertrainer Björn Schlereth war der entscheidende Mann beim erfolgreichen Saisonausklang des SV Garitz. Er erzielte alle drei Treffer zum 3:1-Erfolg. „Ein verdienter Sieg“, sah es SV-Sprecher Thomas Leiner.

    Tore: 1:0, 2:0 Björn Schlereth (13., 39.), 2:1 Dominik Balling (85.), 3:1 Björn Schlereth (90.).

    SV Eichenhausen/Saal – TSV Rothhausen/Thundorf 3:2 (2:2). „Vielleicht ein bisschen glücklich, aber es war ein Sieg des Willens. Und wir gehen mit einem guten Gefühl in die Sommerpause“, sagte Oliver Irtel aus dem SV-Lager nach dem 3:2-Erfolg gegen Rothhausen/Thundorf.

    Tore: 1:0 Fabian Seifert (12., Foulelfmeter), 1:1 Michael Weigand (38.), 2:1 Sebastian Bayer (39.), 2:2 Markus Röss (44., Handelfmeter), 3:2 Fabian Seifert (56.). Rot: Lorenz Endres (43., Eichenhausen/Saal, Handspiel auf der Torlinie).

    Außerdem spielten

    TSV Nüdlingen – FC Poppenlauer 3:1 (1:1). Tore: 1:0 Fahed Harba (7.), 1:1 Fabian Bauer (45. + 2), 2:1, 3:1 Sebastian Kiesel (58., 85.).

    SG Bad Bocklet/Aschach – SpVgg Haard 0:4 (0:1). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 René Bartsch (36., 69., 72.), 0:4 Jens Mammitzsch (78.).

    Der TSV Münnerstadt II ist zum Spiel bei der SpVgg Sulzdorf/Bundorf nicht angetreten. (fka, phü)

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!