• aktualisiert:

    HANDBALL: 3. LIGA MITTE

    Eduard Mardian folgt Dieter Schulz als HSC-Geschäftsführer

    Neuer Geschäftsführer: Eduard Mardian (im Bild) folgt auf Dieter Schulz.
    Neuer Geschäftsführer: Eduard Mardian (im Bild) folgt auf Dieter Schulz. Foto: HSC/Tim Rathgeber

    Dieter Schulz ist nicht mehr Geschäftsführer der HSC Bad Neustadt Verwaltungs GmbH. Das geht aus einer Eintragung im Handelsregister hervor, die an diesem Mittwoch vorgenommen worden ist. Schulz' Nachfolger kommt ebenfalls aus Hohenroth. Es ist der 34-jährige Eduard Mardian. Als Geschäftsführer der Verwaltungs GmbH ist Mardian auch Geschäftsführer der HSC Bad Neustadt GmbH & Co. KG, die für den Spielbetrieb der Drittligamannschaft verantwortlich zeichnet. Der HSC bestätigte die Personalien am Freitagabend.

    Dieter Schulz (64) hatte die Posten seit Dezember 2009 bekleidet. Zwischen April 2012 und Oktober 2018 war Schulz auch Vorsitzender des HSC Bad Neustadt. In dieser Funktion wurde er von Volker Thiel beerbt. (dr)

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!