• aktualisiert:

    FUßBALL: U15 BAYRENLIGA NORD

    Großbardorfer Chancenwucher

    Fußball

    U-15-Junioren Bayernliga Nord

     

    SGV Nürnberg-Fürth – SG Quelle Fürth 1:3  
    FC Eintracht Bamberg – SpVgg Bayern Hof 2:1  
    FC Coburg – ASV Neumarkt 1:0  
    SV Viktoria Aschaffenburg – JFG Wendelstein 4:1  
    SpVgg Bayreuth – TSV Großbardorf 1:0  
    TSV Weißenburg – JFG Deichselbach-Regnitzau 1:3  
    SC Eltersdorf – FC 05 Schweinfurt 0:7  

     

     

    1. (1.) FC Eintracht Bamberg 10 8 1 1 20 : 7 25  
    2. (2.) SV Viktoria Aschaffenburg 9 8 0 1 33 : 7 24  
    3. (3.) SG Quelle Fürth 10 8 0 2 34 : 11 24  
    4. (6.) FC 05 Schweinfurt 10 5 1 4 28 : 15 16  
    5. (4.) SGV Nürnberg-Fürth 9 5 0 4 26 : 15 15  
    6. (8.) FC Coburg 9 4 3 2 22 : 12 15  
    7. (5.) ASV Neumarkt 10 5 0 5 23 : 19 15  
    8. (7.) TSV Großbardorf 9 4 1 4 14 : 12 13  
    9. (10.) JFG Deichselbach-Regnitzau 10 3 3 4 7 : 22 12  
    10. (11.) SpVgg Bayreuth 9 3 2 4 14 : 14 11  
    11. (9.) TSV Weißenburg 10 3 1 6 7 : 23 10  
    12. (12.) SC Eltersdorf 9 2 0 7 9 : 42 6  
    13. (13.) JFG Wendelstein 10 1 1 8 11 : 28 4  
    14. (14.) SpVgg Bayern Hof 10 1 1 8 10 : 31 4  

     

    SpVgg Bayreuth – TSV Großbardorf 1:0 (0:0). Durch einen Gegentreffer kurz vor Schluss kassierte der TSV Großbardorf in Bayreuth die dritte Niederlage in Folge. Am Ende rauften sich die Gäste ob der Vielzahl an vergebenen Tormöglichkeiten die Haare. Die Bardorfer waren von Beginn an gut im Spiel und hatten durch Max Albert und Lauris Bausenwein erste gute Chancen. Den Torschrei bereits auf den Lippen hatten die Gäste in der 24. Minute, doch der Schuss von Max Albert prallte an den Pfosten.

    Nach dem Seitenwechsel stellte Bayreuth um und kam gleich zu einer Doppelchance, die aber von Jona Schreiber, der für Reev Oppel im Tor stand, entschärft wurde. Luis Wäcke mit einem Torschuss aus halblinker Position und Max Albert nach einem Zuspiel von Gabriel Ebert scheiterten auf der anderen Seite am Bayreuther Torhüter. Die Bardorfer wollten sich nicht mit einem Unentschieden zufrieden geben und verstärkten in der Schlussphase ihre Angriffsbemühungen. Pech hatten sie in der 63. Minute bei einem Schuss von Lorenz Seuffert an die Latte. Die letzten Spielminuten hatten es in sich.

    Ein Großbardorfer Abwehrspieler verlor in einer Eins-gegen-Eins-Situation am eigenen Strafraum den Ball und konnte den Angreifer der Bayreuther nur noch durch ein Foulspiel im Strafraum stoppen. Den fälligen Elfmeter parierte Jona Schreiber jedoch glänzend. Kurze Zeit später war er dann bei einem von Matthäus Schmidt getretenen Freistoß aber machtlos. (rus)

    Tor: 1:0 Matthäus Schmidt (68.). Besondere Vorkommnisse: Jona Schreiber (Großbardorf) pariert Foulelfmeter (65.).

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!