• aktualisiert:

    HANDBALL:

    HSC Bad Neustadt verlängert mit drei weiteren Spielern

    Handball: Drei weitere Spieler verlängern beim HSC

    Nachdem die Drittliga-Saison in der letzten Woche abgebrochen und der Abstieg ausgesetzt wurde, nimmt der Kader des HSC Bad Neustadt für die kommende Spielzeit weiter Formen an. Wie die Rotmilane mitteilen, haben die drei Linkshänder Maximilian Drude, Ioannis Fraggis und Benedikt Kleinhenz ihre Verträge verlängert. Drude und Fraggis kamen vor zwei Jahren nach Bad Neustadt und feierten mit dem HSC den sofortigen Wiederaufstieg in die 3. Liga. Der 21-jährige Kleinhenz wurde bei den Rotmilanen ausgebildet und gehört seit Sommer 2019 wieder fest zum Kader der ersten Mannschaft. Damit stehen den Rotmilanen nach aktuellem Stand neun Spieler für die kommende Saison zur Verfügung. Weitere Personalentscheidungen will der Verein am Ende der Woche bekannt geben. (fka)

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!