• aktualisiert:

    SCHIESSEN

    Bergrheinfeld mit sechs Siegen

    Die offenen bayerischen Seniorenmeisterschaften bilden traditionell den Abschluss der bayerischen Meisterschaftssaison. Geschossen werden in verschiedenen Klassen mit dem Luftgewehr, dem Zimmerstutzen, dem Kleinkalibergewehr, der Luft- und Sportpistole 30 Schuss mit Zehntelwertung. Startberechtigt waren alle Schützen ab 51 Jahre.

    Aus dem Gau Schweinfurt nahmen Bergrheinfeld, Unfinden, Untertheres, Traustadt, die BSG Schweinfurt und Grafenrheinfeld teil. Bergrheinfeld war am Ende wieder einer der erfolgreichsten Vereine Bayerns. Drei Mannschaftssiege sowie drei erste Plätze durch Heinrich Jansohn, Gerhard Tallner und Rudolf Kirchner waren die herausragenden Platzierungen. Aber auch die zweiten Plätze durch Erich Haas, Rudolf Berninger, Rudi Kirchner und Peter Herdel vervollständigten die Erfolge der Schützen aus dem Schweinfurter Gau. Bronzemedaillen holten neben Berninger noch das Luftgewehr-Team mit dem Kipplaufgewehr. Eine außergewöhnliche Leitung zeigte der Oberauracher Hubert Karg für Untertheres. Er schoss ausgezeichnete 319,1 Ringe und distanzierte seinen Verfolger um fast einen halben Ring. Er war damit bester Luftgewehrschütze des gesamten Wettbewerbs. 

    Die Ergebnisse im Auszug

    Luftgewehr. o. HM Senioren m: 7. W. Neubauer (BSG Schweinfurt) 291,2

    Luftgewehr m. HM Senioren I m.: 1. H. Karg (Untertheres) 319,1, 12. Th. Sahlmüller 314,9, 14. K. Brönner 314,6 (beide Bergrheinfeld), 16. P. Göb (Traustadt) 314,3, 20. D. Kolb (BSG Schweinfurt) 313,8. – Senioren II m.: 7. M. Köhler (Bergrheinfeld) 316,5, 21. G. Fritzmann (Untertheres) 313,8. – Senioren II w.: 1. M. Wittel (Obernbreit/Gau Kitzingen) 318,0, 2. A. Broda (Blankenbach/Gau Main-Spessart) 315,3, 17. R. Schad (Untertheres) 307,4, 18. I. Springer (BSG Schweinfurt) 307,4. – Senioren III m.: 5. R. Berninger (Bergrheinfeld) 316,1, 11. W. Seuß (Untertheres) 314,3. – Senioren III w.: 9. M. Neeb (Untertheres) 309,4. – Senioren IV m.: 4. H. Jansohn 316,3, 21. M. Seufert 313,1. – Senioren V m.: 5. R. Kirchner 315,1, 9. E. Haas 314,2 (alle Bergrheinfeld).

    Kipplaufgewehr 3. Bergrheinfeld 893,2. – Senioren I m.: 5. H. Jansohn 301,8, 6. R. Berninger 301,5 (beide Bergrheinfeld).

    Zimmerstutzen Senioren I: 1. Bergrheinfeld 842. – Senioren III m.: 2. R. Berninger 287. – Senioren IV m.: 2. P. Herdel 282, 11. M. Seufert 271. – Senioren V m.: 11. E. Haas (alle Bergrheinfeld) 273.

    Kleinkaliber-liegend Senioren I: 1. Bergrheinfeld 923,6. – Senioren II: 1. G. Tallner 310,9. – Senioren III: 3. R. Berninger 307,7. – Senioren IV: 2. R. Kirchner 305,0 (alle Bergrheinfeld).

    Kleinkaliber 100 m Senioren I: 1. Bergrheinfeld I 946,4, 12. Bergrheinfeld II 936,8, 8. W. Neubauer (BSG Schweinfurt) 312,8, 13. T. Sahlmüller (Bergrheinfeld) 311,0, 21. D. Kolb (BSG Schweinfurt) 308.3. – Senioren II: 7. G. Tallner 313,9. – Senioren III: 7. R. Berninger 313,9. – Senioren IV: 1. H. Jansohn 318,2, 6. M. Seufert 313,2, 21. P. Herdel 307,5. – Senioren V: 1. R. Kirchner 316,3, 2. E. Haas 315,4, 8. L. Schnaus 313,0 (alle Bergrheinfeld)

    Luftpistole Senioren I M.: 18. U. Sturm (Unfinden) 295,2. – Senioren I w.: 10. J Markowa (Grafenrheinfeld) 283,5. – Senioren IV m.: 9. H. Jansohn (Bergrheinfeld) 300,3

    Sportpistole 25 m Senioren V: 8. H. Bayer (BSG Schweinfurt) 277.

    Bearbeitet von Ulrike Hortig

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!