• aktualisiert:

    FUßBALL: REGIONALLIGA

    Nicolas Andermatt unterschreibt beim FC 05

    Nicolas Andermatt (rechts) hat beim FC Schweinfurt 05 einen Vertrag bis zum Sommer 2019 unterschrieben. Darüber freut si... Foto: Liebald, FC05

    Was manch einer schon gemunkelt hat, hat sich nun bestätigt: Kurz vor dem Restrundenstart verstärkt sich Fußball-Regionalligist FC Schweinfurt 05 mit Neuzugang Nicolas Andermatt,der unter anderem beim TSV 1860 München ausgebildet worden ist. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Schnüdeln und erhält einen Vertrag bis Sommer 2019. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

    Durchsetzungsstark und kreativ

    „Nach dem Abgang von Christopher Kracun ergab sich für uns die Gelegenheit, mit Nico die Lücke aufzufüllen“, wird der Sportlicher Leiter der Schweinfurter, Björn Schlicke, in einer Mitteilung des Vereins zitiert. Trainer Timo Wenzel bescheinigt dem „kreativen“ Neuzugang „die Mentalität und die Einstellung zum Beruf auf einem Topniveau“ mitzubringen. Daran hatte es im Team zuletzt beim ein oder anderen gemangelt. „Auf dem Platz kann Nicolas Andermatt die notwendigen Zeichen setzen und auch mal durchgreifen“, so Wenzel.

    Acht Tore in 79 Spielen

    Der in Zürich ausgebildete Andermatt hat in der Regionalliga Bayern bereits für Wacker Burghausen und den TSV 1860 München gespielt, mit dem er im Sommer 2018 in die 3.Liga aufgestiegen war. Insgesamt kommt der 23-jährige auf 79 Regionalliga-Einsätze, er erzielte dabei acht Treffer. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim 1. FC Schweinfurt 05”, sagte Nicolas Andermatt laut Vereinsmitteilung bei der Vertragsunterzeichnung. Und weiter: „Schweinfurt hat sich sehr um mich bemüht und ich hatte einfach ein gutes Bauchgefühl. Ich bin in der Mannschaft bereits herzlich empfangen worden und freue mich darauf, gemeinsam mit dem FC 05 starten zu können.”

    Bereits am Mittwoch wird Nicolas Andermatt ins Mannschaftstraining einsteigen.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!