aktualisiert:

Fussball: Regionalliga

FC 05 Schweinfurt mit 16:0-Kantersieg

Schweinfurts Adam Jabiri (links) im Zweikampf mit Manuel Burkard (DJK Altbessingen) Foto: foto2press/Frank Scheuring

Der 1.FC Schweinfurt 05 beginnt die Vorbereitung auf den Re-Start in der Regionalliga Bayern mit einem Schützenfest. Das Team von Cheftrainer Tobias Strobl fertigte den Bezirksligisten DJK Altbessingen mit 16:0 ab. 21 Spieler durften bei den Nullfünfern je eine Halbzeit ran.