• aktualisiert:

    Fußball: Regionalliga

    Stefan Maderer vom FC 05 nach Bayreuth

    Der 23-jährige, variabel einsetzbare Flügelstürmer soll ab der neuen Saison die Offensive beim oberfränkischen Regionalliga-Konkurrenten verstärken.
    Künftig im gelben Bayreuth-Trikot aktiv: der Noch-Schweinfurter Stefan Maderer (grün).
    Künftig im gelben Bayreuth-Trikot aktiv: der Noch-Schweinfurter Stefan Maderer (grün). Foto: Marion Wetterich

    Fußball-Regionalligist FC 05 Schweinfurt hat je bereits vor gut einer Woche die Trennung von Flügelstürmer Stefan Maderer bekanntgegeben. Jetzt steht fest, wohin der 23-Jährige gehen wird: zum Liga-Konkurrenten SpVgg Bayreuth. Das bestätigten zunächst die Oberfranken und auf Nachfrage auch die Presseabteilung der Nullfünfer. Maderer hatte bereits bei der SpVgg Greuther Fürth II unter SpVgg-Trainer Timo Rost gespielt. Für den FC 05 hatte der variabel einsetzbare Offensivspieler in 44 Regionalliga-Einsätzen neun Treffer erzielt.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!