• aktualisiert:

    FUßBALL: TOTO-POKAL

    Finaltag der Amateure terminiert

    Der Termin für den Finaltag der Amateure 2020 steht fest. Das teilte der Bayerische Fußball-Verband (BFV) mit. Die fünfte Auflage der Fußball-Livekonferenz werde am 23. Mai 2020 stattfinden – wieder am Tag des DFB-Pokalfinales. Der Verband fühlt sich durch die Einschaltquoten in seinem Konzept bestärkt: „2,52 Millionen Zuschauer hatten in der Spitze bei der Übertragung der Landespokalendspiele eingeschaltet, so viele wie noch nie seit der Premiere des Finaltags 2016. Der Marktanteil kletterte bis auf 18,4 Prozent“, heißt es in der Pressemitteilung.

    Auch im kommenden Jahr wird die ARD die Endspiele der Landespokalwettbewerbe in einer Livekonferenz im Ersten zeigen. Die Partien verteilen sich samstags auf drei Anstoßzeiten, die noch genau festgelegt werden müssen. Abends mündet der Pokaltag in der ARD dann in der Übertragung des DFB-Pokalfinales aus dem Berliner Olympiastadion.

    Der Kampf um den Einzug ins Finale des bayerischen Toto-Pokals geht schon in der kommenden Woche weiter. Aus Unterfranken sind noch vier Vereine im Rennen. Regionalligist TSV Aubstadt empfängt am Dienstag um 17.30 Uhr im Achtelfinale den Drittligisten FC Würzburger Kickers, Regionalligist FC Schweinfurt 05 bekommt – ebenfalls am Dienstag (18 Uhr) – besuch vom Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt und Regionalligist SV Viktoria Aschaffenburg muss am gleichen Tag um 19 Uhr beim Bayernligisten FC Eintracht Bamberg ran.

    Die Begegnungen im Überblick

    Dienstag, 17.30 Uhr:

    TSV Aubstadt – FC Würzburger Kickers

    DJK Vilzing – SV Heimstetten

    SV Schalding-Heining – VfR Garching

    TSV Dachau – TSV 1860 München

    Dienstag, 18 Uhr:

    FC Schweinfurt 05 – FC Ingolstadt

    Dienstag, 19 Uhr:

    FC Eintracht Bamberg – SV Viktoria Aschaffenburg

    Mittwoch, 19 Uhr:

    SV Türkgücü München – SpVgg Unterhaching

    Dienstag, 10. September, 19.30 Uhr:

    FC Memmingen – FV Illertissen

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!