• aktualisiert:

    BASKETBALL: 2. LIGA FRAUEN

    Frankenderby zum Start ins neue Jahr

    2. Bundesliga Süd, Frauen

    DJK Don Bosco Bamberg – QOOL Sharks Würzburg

    (Samstag, 18:30 Uhr, Graf-Stauffenberg-Halle)

    Vier Wochen Winterpause enden für die Würzburger Zweitliga-Korbjägerinnen am Samstag mit dem Frankenderby: Nach zuletzt zwei erwarteten Niederlagen gegen Spitzenreiter und Aufstiegsfavorit Heidelberg sind sie beim Tabellenzweiten in Bamberg zu Gast.

    Starke Gastgeberinnen

    Die beiden schwierigsten Spiele der Saison hat der Tabellenfünfte also schon hinter sich, viel einfacher wird die Aufgabe zum Start ins neue Jahr aber dennoch nicht: „Wenn wir in Bamberg gewinnen wollen, muss es schon optimal laufen“, betont Co-Trainer Ferdinand Michel. Das gastgebende Team aus Oberfranken will unbedingt zurück in die Bundesliga und hat entsprechend in vier starke Ausländerinnen investiert.

    Niederlage im Hinspiel

    Beim Hinspiel im November, das die Haie in eigener Halle mit 71:79 abgeben mussten, machten die beiden US-Amerikanerinnen Da Jonee Hale (30 Punkte) und Victoria Waldner (10 Punkte/11 Rebounds) den Unterschied aus. Selbstvertrauen können die Würzburgerinnen immerhin aus der ersten Halbzeit des Hinspiels schöpfen, als sie die Gäste durch ihre aggressive Verteidigung ziemlich aus dem Konzept brachten und zur Pause immerhin mit fünf Punkten Differenz vorne lagen.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!