• aktualisiert:

    KRAFTSPORT

    Gewichtheberin Olga Miljukov holt Titel und Rekorde

    Stärkste Frau des Turniers: Olga Miljukov vom ETSV Würzburg. Foto: Fabian Billy

    Nicht zu schlagen war Olga Miljukov bei der bayerische Meisterschaft im Gewichtheben in Schweinfurt. Die Sportlerin vom ETSV Würzburg schaffte 87 Kilogramm im Reißen und 105 Kilogramm im Stoßen, was sich zu 192 Kilogramm im Zweikampf summierte. Damit holte Olga Miljukov gleich zwei Titel: Sie belegte Platz eins in der Gewichtsklasse bis 76 Kilogramm, zudem wurde sie Relativsiegerin nach Punkten (113,0) und somit stärkste Frau des Turniers.

    Mit ihrer Leistung stellte sie ferner neue bayerische und unterfränkische Rekorde im Reißen, Stoßen und Zweikampf auf. Auch ihr Wert von 113,0 Relativpunkten bedeutete einen unterfränkischen Rekord für die Würzburgerin.

    Bearbeitet von Ulrich Sommerkorn

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!