• aktualisiert:

    FUSSBALL: NACHWUCHS

    Hallenfußball-Kreismeister U 13: Würzburger FV

    Den insgesamt dritten Kreismeistertitel für ihren Klub, den Würzburger Fußballverein, machten die U-13-Junioren perfekt.... Foto: Walter Meding
    Den insgesamt dritten Kreismeistertitel für ihren Klub, den Würzburger Fußballverein, machten die U-13-Junioren perfekt. Bei den Titelkämpfen in der Ochsenfurter Dreifachsporthalle gewann der WFV-Nachwuchs das Endspiel gegen den SC Schwarzach mit 1:0. Im Halbfinale war dem späteren Sieger sogar ein deutlicher 8:0-Sieg gegen die SG Burgsinn gelungen. Der SC Schwarzach hatte sich mit einem 1:0-Sieg gegen Ausrichter JFG Maindreieck Süd für das Endspiel qualifiziert. Die U-13-Hallenkreismeister vom Würzburger FV (stehend von links): Claus Höpfner (BFV-Kreisjuniorenleiter), Vanessa Wedel (JFG Maindreieck-Süd), Michael Goll (Tortwart-Trainer), Christoph Lembke, Tino Hufnagel, Luke Barget, Benedikt Holzhäuser (Trainer), (knieend von links): Samuel Hartmann, Marvin Kaiser, Kevin Höchel, Nico Ungefuch, Felix König und Tarik Ljajic.

    Bearbeitet von Wilhelm Roos

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!