• aktualisiert:

    Fußball: Dritte Liga

    Kickers: Wie erklärt man das Unnötige?

    Ein bisschen erinnerte das Alles schon an das Hinspiel. Die Würzburger Kickers waren das deutlich bessere Team, aber am Ende standen zwei Tore für Zwickau auf der Anzeigetafel und null für die Gäste aus Unterfranken. Das Resultat also war dasselbe wie im Hinspiel. Allerdings gab es hinterher deutlich mehr zu besprechen. Was, hören Sie hier auf der PK mit den Trainerstimmen in voller Länge.

    Alles zum FC Würzburger Kickers finden Sie stets aktuell unter mainpost.de/kickers

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!