• aktualisiert:

    KEGELN: LANDESLIGA

    SKV Versbach mit Niederlage im letzten Heimspiel

    Landesliga Nord Männer Bayern

     

    Franken Coburg – TTC Gestungshausen 6:2  
    PSW 21 Kitzingen – SKC Eggolsheim 2:6  
    SKV Versbach – Gut Holz Schweinfurt 2.5:5.5  
    SKK Helmbrechts – KC Oberaltertheim 5:3  
    SKC Fölschnitz – FC Eintr. Bamberg 5:3  

     

     

    1. (1.) SKV Versbach 17 90.5 29 : 5  
    2. (2.) FC Eintracht Bbg. 17 80 22 : 12  
    3. (3.) Gut Holz Schweinfurt 17 73 22 : 12  
    4. (4.) SKC Fölschnitz 17 74 20 : 14  
    5. (6.) CT Post Franken Coburg 17 70 17 : 17  
    6. (5.) KC Oberaltertheim 17 69 15 : 19  
    7. (8.) SKK Helmbrechts 17 57 13 : 21  
    8. (7.) PSW 21 Kitzingen 17 60.5 12 : 22  
    9. (9.) SKC Eggolsheim 17 51 12 : 22  
    10. (10.) TTC Gestungshausen 17 55 8 : 26  

     

    SKV Versbach – Gut Holz Schweinfurt 2,5:5,5 (3276:3345). Die erste Niederlage im letzten Heimspiel der Saison mussten die Landesliga Kegler des SKV Versbach hinnehmen. Die solide Leistung der Gäste machte es den Versbachern unmöglich, drei Ausfälle zu kompensieren. (pm)

    Einzelergebnisse: Pascal Gressel (477), Matthias Ziegler (535), Stefan Koljaja (612), Patrick Geenen (544), Marco Kreß (550), Francesco Lala (558).

    SKK Helmbrechts – KC Oberaltertheim 5:3 (3327:3214). Oberaltertheim agierte auch im letzten Spiel unglücklich und verlor erneut knapp mit 3:5 – auswärts leider das Standard-Ergebnis der Saison war. Der KC bleibt damit das schlechteste Auswärtsteam der Liga. Der sechste Platz ist in der ersten Landesligasaison trotzdem ein schöner Erfolg. (pm)

    Einzelergebnisse: Daniel Bräutigam (569), Joachim Frey (553), Holger Götzelmann (507), Edgar Steger/Hans Vogel (488), Sebastian Landeck (541), André Steger (556).

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!