• aktualisiert:

    Neu-Ulm

    Zu geringeren Bezügen: Günther verlängert bei ratiopharm Ulm

    Per Günther       -  Bleibt ratiopharm Ulm treu: Per Günther.
    Bleibt ratiopharm Ulm treu: Per Günther. Foto: Stefan Puchner/dpa

    „Ich fühle mich so fit wie lang nicht mehr und sehe keinen Grund aufzuhören”, sagte der 32 Jahre alte Günther, für den die Saison 2020/2021 somit bereits die 13. im Trikot der Ulmer wird.

    Aufgrund der finanziellen Folgen der Corona-Krise ist der Point Guard offenbar zu Gehaltseinbußen bereit. „Per hatte sofort Verständnis für unsere Situation”, sagte Geschäftsführer Thomas Stoll: „Ihm ist klar, dass sich auch die Spielerverträge in der kommenden Saison an die wirtschaftlichen Gegebenheiten anpassen müssen.” Günther sagte: „Der Verein ist in einer schwierigen Phase. Mit einem kleineren Vertrag und hoffentlich großen Leistungen kann ich hier am besten helfen.”

    © dpa-infocom, dpa:200707-99-700488/2

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!