• aktualisiert:

    Los Angeles

    Ariana Grande lässt nach Rechtschreib-Panne Tattoo ändern

    Ursprünglich wollte sich Grande mit japanischen Schriftzeichen den Titel ihrer Hit-Single „7 Rings” in die Hand tätowieren lassen. Internetnutzern erklärten ihr aber nach der Veröffentlichung der Aufnahme mit dem Tattoo, die Zeichen bedeuteten nicht „7 Ringe”, sondern „kleiner Holzkohlegrill”.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!