• aktualisiert:

    Los Angeles

    „Green Book” und „Bohemian Rhapsody” räumen bei Globes ab

    Insgesamt gewann das Werk von Bryan Singer zwei Trophäen: Hauptdarsteller Rami Malek holte auch die begehrte Auszeichnung als bester Schauspieler in einem Filmdrama. Die 71-jährige Hollywoodlegende Glenn Close hingegen freute sich über die Auszeichnung als beste Schauspielerin. Die deutschen Nominierten gingen leer aus.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!