• aktualisiert:

    Moskau

    US-Sicherheitsberater: Abrüstungsabkommen an neue Realität anpassen

    „Es gibt eine neue strategische Realität.” Der von der US-Regierung angekündigte Ausstieg aus dem Vertrag wäre keine Bedrohung - im Gegensatz zur Stationierung russischer Raketen auf europäischem Gebiet, gab Bolton zu bedenken.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!