• aktualisiert:

    Moskau

    US-Sicherheitsberater Bolton wegen INF-Vertrag in Moskau

    des russischen Sicherheitsrates, Nikolai Patruschew. Dabei soll Bolton die Strategie von US-Präsident Donald Trump zum INF-Vertrag darlegen. In dem Abkommen zwischen beiden Ländern geht es um atomare Mittelstreckenraketen.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!