• aktualisiert:

    JGA

    5 Ideen für einen JGA im Raum Kitzingen

    Symbolbild JGA
    Feiern mit den besten Freundinnen: Der JGA ist für die künftige Braut einer der Höhepunkte vor der Hochzeit. Foto: jacoblund (iStockphoto)

    Herzlichen Glückwunsch! Sie sind auserwählt, den Junggesellinnenabschied Ihrer guten Freundin zu organisieren. Damit Sie diese Aufgabe ohne viel Stress bewältigen können, haben wir fünf Ideen gesammelt, wie sie den JGA im Landkreis Kitzingen gestalten können. 

    1. Segway Tour

    Eine Segway-Tour durch die Weinberge kann für einen JGA genau der richtige Einstieg sein. Foto: OenoSegTour Volkach

    Ihre Freundin – die künftige Braut – liebt Bewegung und Natur? Dann bringt eine Segway Tour Ihre Frauengruppe so richtig in Schwung. Der Veranstalter more4fun bietet gemeinsam mit OenoSegTours aus Volkach Segway-Touren in den Weinbergen an. Die Strecken werden individuell gestaltet und von einem professionellen Guide geführt. Beispiele für mögliche Touren:

    • Iphöfer Höhentour
    • Kult-Tour Prichsenstadt
    • Volkacher Ratsherren-Tour
    • Eschendorfer Lump-Tour

    Andere Weinorte können Sie auf Anfrage ebenfalls mit dem Segway erkunden. Die Veranstalter benötigen hierzu nur einige Infos: Wo wollen Sie starten und enden? Wie lang soll die Strecke sein? Wie viel Zeit bringen Sie mit? Wie viele Teilnehmer machen mit?

    Buchen können Sie die Segway-Touren unter anderem telefonisch unter: 09381/8479 7130.

    2. Lamatrekking

    Eine Wanderung mit Lamas wirkt entspannend und entschleunigend - genau das Richtige für eine gestresste Braut. Foto: TonyBonus (iStockphoto)

    Einen Junggesellinnenabschied der besonderen Art erleben Sie bei einer Lamawanderung. Statt lauter Musik ist hierbei Ruhe angesagt. Gemeinsam mit dem flauschigen Gesellen lernen Sie Entschleunigung. Lamas spüren die Aufregung ihres Gegenübers und spiegeln das Verhalten. Nur wenn man entspannt ist, läuft das Lama gelassen mit. Der Mensch-Tier-Begegnungshof „Rosshof-Haidt“ bietet so ein einmaliges Erlebnis an. Zwei Stunden lang können die Teilnehmer mit Lamas durch den Wald und über Felder wandern. Die Tiere leben auf dem Hof in Haidt (Ortsteil von Kleinlangheim), wo auch Pferde, Ponys, Hunde, Katzen und Ziegen ein Zuhause haben.

    Das Lamatrekking findet vormittags oder nachmittags statt. Genaue Termine müssen mit den Hofbetreibern abgestimmt werden. Eine spezielle Kleidung brauchen Sie für den JGA mit Lamas nicht. Lediglich feste Schuhe werden empfohlen. Außerdem müssen Sie keine Bedenken haben, dass die Lamas spucken. Wenn die Tiere gut erzogen sind, spucken sie sich lediglich untereinander an, aber keine Zweibeiner.

    Kontakt zum Rosshof-Haidt können Sie telefonisch aufnehmen: 09325/9022 55.

    3. Spaß pur im Freizeit-Land

    Abkühlung im Freizeitpark
    Die Wildwasserbahn ist eine der Attraktionen im Freizeit-Land Geiselwind. Foto: David Ebener (dpa)

    Wenn Sie mehr Action in Ihren JGA bringen wollen, ist ein Besuch im Freizeit-Land Geiselwind genau richtig. Achterbahn, Wasserfahrten und Geisterhaus versprechen jede Menge Spaß und Unterhaltung für die Junggesellin und ihre Freundinnen.

    Wenn Sie genug vom Adrenalin haben, können Sie die Tierwelt oder eine der verschiedenen Shows besuchen. Der  Erlebnispark liegt direkt an der A 3 zwischen Würzburg und Nürnberg. Aber prüfen Sie den Wetterbericht vorher. Denn bei Wind und Regen könnte der Park geschlossen haben. Die Öffnungszeiten finden Sie unter: https://freizeit-land.bayern/oeffnungszeiten/

    4. Weinspaziergang auf der Hallburg

    Die Hallburg liegt zwei Kilometer von Volkach entfernt umgeben von ihren Weinbergen in einer malerischen Landschaft. Foto: Patty Varasano

    In lockerer Atmosphäre können Sie mit der Braut und Ihren Freundinnen den JGA bei einem Weinspaziergang auf die Hallburg oberhalb der Volkacher Mainschleife beginnen. In etwa zwei Stunden verkosten Sie vier Weine und machen sich vom Weingut auf zum Schloss. Ein Führer erzählt Ihnen beim Schöppeln nicht nur über die edlen Tropfen spannende Geschichten, sondern auch über die Hallburg selbst.

    Die weinselige Veranstaltung ist speziell auf JGA ausgelegt. Neben dem Wein ist auch Wasser im Programm enthalten. Für die Premium-Variante erhält das Team Bride zusätzlich Brot sowie einen Bollerwagen, in dem die Getränke transportiert werden. Auf Wunsch wird er sogar mit einem „Married Soon“- Schild und Blechdosen verziert. Die Premium-Tour dauert drei Stunden.

    Für beide Strecken muss die Gruppe mindestens aus acht Personen bestehen. Buchen können Sie den Weinspaziergang hier: www.weinspaziergang.de/fuehrungen

    5. Weinprobe im Klosterkeller

    Schöppeln in fröhlicher Runde und neue Weine testen, dafür ist eine Weinprobe genau der richtige Event. Foto: millann (iStockphoto)

    Sie und der Rest der Mädels-Truppe trinken gerne Wein – aber lieber im Sitzen? Dann ist eine Weinprobe im Klosterkeller der perfekte Ort für den JGA. Es ist angeblich einer der ältesten Weinkeller Deutschlands. Kein Wunder, denn Kitzingen ist als traditionelle Weinhandelsstadt auch eine der ältesten Städte Unterfrankens. Zwischen dunklen Holzfässern können Sie in uriger Atmosphäre mit Ihren Ladies feiern.

    Der historische Keller kann für Gruppenveranstaltungen beim Hotel Deutsches Haus gebucht werden unter der Telefonnummer: 09321/91 690.

    Auch interessant: Henna-Tattoos als Trend für JGAs

    Mehr Inspirationen in unserer Hochzeitsgruppe

    Sie wollen sich mit anderen Gästen oder Bräuten austauschen und Inspirationen für den großen Tag sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe - wir freuen uns! 

    Hier finden Sie Inspirationen für passende JGA-Accessoires:

     


    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!