• aktualisiert:

    Ulm

    Leinen-Mix verhindert nerviges Zerknittern

    Kleidung
    Kleidung hängt an einem Ständer zum Verkauf. Foto: Jens Kalaene/Illustration

    Sommerliche Stoffe aus 100 Prozent Leinen knittern und werfen leicht Falten. Daher rät Shopping-Beraterin Sonja Grau aus Ulm, besser auf einen Leinen-Mix zu setzen. Mit einem Anteil Seide zum Beispiel sei das Kleidungsstück ebenfalls luftig-leicht und atmungsaktiv, bleibe aber auch eher in Form.

    Aus welchem Stoffmix ein Kleidungsstück besteht, steht auf den Pflegeetiketten. Reinleinen besteht zu 100 Prozent aus Flachsfasern, einer ökologische Naturfaser. Sogenanntes Halbleinen besteht aus mindestens 40 Prozent Flachs. Generell gilt: Je höher der Prozentsatz an Leinen, desto anfälliger für Falten ist der Stoff.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!