• aktualisiert:

    Unterstützt durch Werbepartner

    So wird der eigene Garten zum chemiefreien Badeparadies

    An Tagen wie diesen, an denen der Sommer kein Ende zu nehmen scheint, sehnt sich doch fast jeder nach etwas Abkühlung. Ein eigener Pool im Garten bietet genau dann eine große Portion Luxus im Alltag - wenn nur die unangenehmen Nebenerscheinungen des gechlorten Wassers wie trockene Haut oder rote Augen nicht wären.

    Keine Sorge, heute gibt es Alternativen: Natur-Pools, die komplett ohne Chemikalien arbeiten und somit die Umwelt schonen, werden immer beliebter. Denn den Vorteil des reinen Wassers spürt die Haut schon bei der ersten Berührung: Natürliches Poolwasser ist frisch, fast so wie das eines klaren Bergsees. Das chemikalienfreie Nass kann weder trockene Haut noch allergische Reaktionen verursachen und schont die Atemwege und Haare.

    Mehrwert für die Familie

    Harmonisch, als wenn es von der Natur so geschaffen wurde, fügen sich beispielsweise Schwimmteiche und Natur-Pools nach dem TeichMeister-System von  "Gartenbau André Höfling" in den eigenen Garten ein. Und dabei sehen sie nicht nur gut aus. Sie bieten der ganzen Familie einen großen Mehrwert – insbesondere den Kleinsten! Neben dem TeichMeister bieten natürlich auch andere Firmen vergleichbare Systeme an.

    Die Begriffe Schwimmteich und Natur-Pool beschreiben übrigens nur das Aussehen des Teiches. Der Reinigungsmechanismus ist gleich. Ein Natur-Pool hat klare Linien und ist meist eckig, ein Schwimmteich kann auch organisch geformt sein mit mehr Kieszonen. Bei der Pflege hat der Natur-Pool ganz klare Vorteile gegenüber dem Schwimmteich.

    Reinigung durch Pflanzen

    Naturfreunde werden mit einem Schwimmteich Freude haben. Er besteht aus einer Schwimm- und einer Regenerationszone, in der Wasserpflanzen für die Reinigung des Wassers sorgen. Durch ein kombiniertes Filter- und Pumpensystem, z. B. dem TeichMeister-Filtersystem, wird der Wassertransport zwischen den verschiedenen Zonen gewährleistet und der biologische Selbstreinigungsprozess unterstützt. Fische dürfen allerdings nicht eingesetzt werden. Vorteilhaft ist der geringe Wartungsaufwand. 

    Perfektes Zusammenspiel von Technik und Natur

    Für fast jede Grundstücksgröße kann ein solch natürlicher Schwimmteich realisiert werden. Dank der kreativen Ideen der TeichMeister-Partner wird jedes Objekt in eine individuellen Oase verzaubert. Dabei sind den Kundenwünschen keine Grenzen gesetzt. Von plätschernden Wasserfällen bis hin zur Designerbeleuchtung am Wasser – Ein Schwimmteich bereitet Spaß für Groß und Klein.

    Schwimmteich oder Natur-Pool ist eine Frage des individuellen Geschmacks. Für beide ist Chemie tabu, dafür gibt es ungetrübten Badespaß!

    Schwimmteiche - Ihre Vorteile

    • kristallklares Wasser*
    • biologisches Filtersystem
    • 80 % Schwimmbereich, nur 20 % Filterzone
    • ab 25 m² Wasserfläche
    • schönes Planzenumfeld
    • freie Gestaltungsformen

    Natur-Pools - Ihre Vorteile

    • kristallklares Wasser*
    • biologisches Filtersystem
    • 80 % Schwimmbereich, je nach Projekt nur 5-20 % Filterzone
    • ab 20 m² Wasserfläche
    • Wellness für Körper und Geist
    • Schlichte Linie, klare Form
    • Filterzone kann außerhalb des Naturpools platziert sein
    • freie Gestaltungsformen
    • beheizbar
    • mehr Möglichkeiten für Gegenstromanlagen, Beleuchtung, Massagedüsen, Abdeckung, Treppen, u.v.m.

    (* Sofern Bau und Pflege nach bestimmten Richtlinien und Vorgaben, wie die von beispielsweise TeichMeister von "Gartenbau André Höfling" erfolgen.)