• aktualisiert:
    Unterstützt durch Werbepartner
    Der Inhalt wird Ihnen präsentiert von:
    Mediengruppe Main-Post, Berner Straße 2, 97084 Würzburg

    Werbung muss wirken - es kommt auf den Inhalt an

    Werbung wirkt - der Inhalt muss stimmen.       -  Christian Papay, Leiter Digitalvermarktung der Main-Post GmbH, präsentierte vor geladenen Gästen erfolgreiche Werbekampagnen der Mediengruppe.
    Christian Papay, Leiter Digitalvermarktung der Main-Post GmbH, präsentierte vor geladenen Gästen erfolgreiche Werbekampagnen der Mediengruppe. Foto: Chris Weiß

    Die Kernbotschaft ist deutlich: Verlierer der Digitalisierung werden aus dem unternehmerischen Rennen fliegen. Darauf reagiert auch die Werbebranche. Wie diese Reaktion aussehen kann, stellte die Mediengruppe Main-Post vor rund 70 geladenen Unternehmerinnen und Unternehmern im "Gut Wöllried" in Würzburg vor.

    Werbung muss wirken, darauf komme es in digitaler wie in gedruckter Werbung an, betonte Matthias Faller, Mitglied der Main-Post-Geschäftsleitung zur Eröffnung des Abends. Ihre ganze Wirkung entfalten könne sie nur, wenn der Inhalt so aufbereitet ist, dass er die Menschen berühre.

    Werbewirksam in relevanten Zielgruppen

    „Im Zuge der Digitalisierung haben wir viele wirkungsvolle Produkte entwickelt, die unseren Partnern bessere Geschäfte ermöglichen“, betonte Faller. Die Main-Post biete ein 360-Grad-Angebot, das gedruckte Zeitung, digitale Kanäle, Video-Formate und die sozialen Netzwerke vereine. „Auf diese Art und Weise erreichen wir die Zielgruppen, die für unsere Werbekunden relevant sind.“

    Die Wirksamkeit der Werbebotschaft hob auch Christian Papay, Leiter der Digitalvermarktung der Main-Post, hervor. Er stellte unterschiedliche Werbeformen aus dem Portfolio der Mediengruppe vor und machte deutlich, wie vor allem die kreative Idee der Werbebotschaft Kunden begeistern kann.

    Genau hier bietet die Mediengruppe Main-Post eine hervorragende Expertise, wirksame Werbebotschaften zu entwickeln und sie über die reichweitenstarken Kanäle der Main-Post zu verbreiten. „Viele Zuschauer im Stadion nutzen nichts, wenn auf dem Platz schlechter Sport gezeigt wird“, so Papay. Übersetzt: Werbung ist nur dann wirksam, wenn die vielen Menschen, die sie sehen, sie auch gerne wahrnehmen.

    Zur Veranschaulichung stellte Papay unterschiedliche Kampagnen vor, die in den Medien der Main-Post publiziert wurden.

    Employer-Branding mit Hilfe von Instagram-Videos

    Employer-Branding Videos
    Foto: Main-Post

    Auszubildende stellen ihre tägliche Arbeit vor. Die Main-Post produzierte verschiedene Videoclips, die authentisch einen Azubi-Alltag zeigen. Die Clips wurden auf Instagram sowie der Facebook-Fanseite von "Würzburg erleben" ausgespielt. Das Marketingziel ist klar: Unternehmen suchen Mitarbeiter "Die Authentizität der Videos machen hier den positiven Werbeeffekt aus", so Papay.

    Native Advertising mit dem Hanse Haus

    Native Advertising mit dem Hanse Haus       -  Native Advertising mit einem Fertighaushersteller.
    Native Advertising mit einem Fertighaushersteller. Foto: Main-Post

    Native Advertising bietet Werbekunden die Möglichkeit, ihr Know-How zu ihrer Produktwelt potenziellen Kunden zur Verfügung zu stellen. In diesem Beispiel reagiert eine Fertighaushersteller auf die Kritik eines Bürgermeisters zur Fertighausbauweise. Hier geht es zum Artikel ...

     

    Weitere Beispiele für Native Advertising in der Main-Post lesen Sie hier.

    Inhalte für Produkte außerhalb des Main-Post-Portfolios

    Main-Post erstellt Content für Kundenwebseiten       -  Main-Post erstellt Inhalte für Produkte außerhalb des Main-Post-Portfolios.
    Main-Post erstellt Inhalte für Produkte außerhalb des Main-Post-Portfolios. Foto: Main-Post

    Für Unternehmen, die eine eigene Webseite mit suchmaschinenoptimierten Inhalten und einem eigenen Auftritt in den sozialen Netzwerken haben wollen, bietet die Main-Post Dienstleistungen außerhalb des Main-Post-Portfolios an. Programmierung, Design und Hosting der Seiten, Beratung und Erstellung des Webseiten- und des Social-Media-Contents sowie redaktionelle Betreuung sind im Angebot. Weitere Dienstleistungen rund um das Thema "Unternehmenskommunikation" für gedruckte und digitale Formate bietet die Main-Post hier an.

    Live Native Advertising von Veranstaltungen

    Live Native Advertising       -  Live-Berichte von Kundenveranstaltungen: Live Native Advertising.
    Live-Berichte von Kundenveranstaltungen: Live Native Advertising.

    Live dabei, selbst wenn man nicht vor Ort ist? Mit dem "Live Native Advertising" bietet die Main-Post eine Live-Berichterstattung von Kunden-Veranstaltungen an. In Bild, Video und Text berichten professionelle Redakteure von Kundenevents. Ausgespielt wird der Liveblog über mainpost.de und Facebook. 

    "Die Main-Post war bei unserer Möbelhaus-Eröffnung im Haus und hat einen Liveblog mit vielen Bildern gemacht, die auch im Nachgang zu sehen waren. Viele von uns haben im Vorfeld nicht geglaubt, dass so eine Resonanz da ist. Das so Rüberzubringen in der Form, also live, ist anders kaum möglich, sagte etwa Herbert Hornung, Geschäftsführer der Möbel Hornung GmbH zu dem neuen MP-Produkt.

    Hier finden Sie weitere Live Native-Advertising-Beispiele.

    Media-Mix: Kreative Idee, gedruckt und digital

    Print und Digital

    Eine Markenbotschaft, verteilt auf verschiedene Ausspielkanäle. Gerade die Kombination aus digitaler und gedruckter Werbung sorgt für eine hohe Reichweite in allen Zielgruppen.

    „Die Main-Post hat sich zu einem digitalen Medienhaus entwickelt“, betonte Papay abschließend, das das komplette Portfolio einer Marketingagentur bediene. „Neben Reichweite in Print und digital bieten wir kreative Werbekonzepte, Communitymanagement, Employer-Branding-Kampagnen und nutzen Social-Media ebenfalls als Werbekanal.“ Herausforderung für die kommenden Jahre sei, die Werbebotschaften ohne Streuverluste zielgruppengenau auszuspielen.