• aktualisiert:

    JGA

    Heiraten in Franken: Diese fünf Weinfeste sind perfekt für Ihren JGA

    Was passt besser zu einer Hochzeit in Franken als ein Junggesellenabschied auf einem Weinfest? Egal welche Vorlieben die Braut hat, bei diesem Überblick ist für jeden etwas dabei. Hier zum Beispiel eine Frauengruppe auf dem Volkacher Weinfest. Foto: Silvia Gralla

    Sie stehen vor der herausfordernden Aufgabe, den JGA Ihrer guten Freundin zu organisieren und haben noch keine Ahnung, wo der letzte Tag in Freiheit gefeiert werden soll? Wir empfehlen: typisch fränkisch! Zunächst sollten Sie jedoch folgende Punkte bei der Planung beachten:

    • Wie teuer darf ein JGA  sein und wer zahlt? 
      Üblicherweise soll ein JGA insgesamt zwischen 150 und 250 Euro kosten. Die Finanzierung wird gleichermaßen innerhalb der Gruppe aufgeteilt, wobei die Braut nichts bezahlt.

    Diese fünf Weinfeste eigenen sich besonders für einen gelungenen JGA:

    1. „Wein am Stein“ beim Weingut am Stein Würzburg (10. - 23. Juli)

    Die Braut will ihren JGA ganz stilvoll mit ihren Liebsten feiern? Dann sind Sie auf dem kultigen Weinfest „Wein am Stein“ genau richtig. Hier können Sie sich zwischen den Weinreben mit fantastischem Blick auf die Festung Marienberg, das Kiliani und natürlich Würzburg, die erlesenen Weine des Weinguts schmecken lassen.

    Kleiner Tipp: Für einen der begehrten Plätze zwischen den Rebstöcken sollten Sie auf jeden Fall frühzeitig einen Tisch reservieren.

    Zum Abend hin sorgen die Beleuchtung in den Weinreben und die verschiedenen Bands, die auf einer kleinen Open-Air-Bühne auftreten, garantiert für ein sommerliches Festival-Feeling. Für den Musikgeschmack der Braut ist ganz bestimmt etwas dabei, denn auch dieses Jahr sind – mit Indie Rock, Hip Hop, Retro Pop über Balkan Beats und noch vielem mehr – einige Musikrichtungen vertreten. Zusammen können Sie dann beschwipst in der ausgelassenen Atmosphäre zu den Beats in die Nacht tanzen.

    Weitere Weinfeste in Würzburg:

     

     

     

    2. Uferweinfest Randersacker (27. – 30. Juni 2019)

    Hier trinkt das Auge mit! Bei diesem wundervollen Ambiente direkt am Mainufer wird Ihnen der Wein besonders gut schmecken. Statt im stickigen Volksfestzelt sitzen Sie unter schattenspendenden Bäumen zwischen dem Main und grünen Weinbergen. Für den Gaumen gibt es Fingerfood wie den Winzerburger, Wraps und viel Hausgemachtes.

    Zu den zurückhaltenden Lounge-Beats aus den Genres Hip Hop, Funk und Soul können Sie sich gut unterhalten und alte Geschichten hervorholen. Wenn sich das Weinfest dann dem Ende neigt und Ihre Truppe genug von der romantischen Atmosphäre hat, können Sie in Clubs den wilderen Teil des JGAs feiern. Denn Ruckzuck sind Ihre Mädels mit dem Taxi in Würzburg, wo die Party losgehen kann!

     

    3. Abtswind Weinfest (28. September – 26. Oktober)

    Die Zukünftige steht mehr auf zünftige Bierzeltatmosphäre? Dann reservieren Sie am besten einen Tisch im beheizten Festzelt auf dem Abtswinder Weinfest. Über das Wetter brauchen Sie sich dann erst gar nicht zu sorgen und Oktoberfeststimmung ist garantiert, nur trinkt man süffigen Wein statt Festbier. Nach dem Genuss einer deftigen fränkischen Spezialität können Sie die Kalorien auf den Bierbänken zu Volksmusik wieder wegtanzen und mit Glück gewinnt am Ende die Braut bei der Tombola noch ein paar Flaschen Wein!

     

     

    4. Sulzfelder Straßenweinfest (2. – 5. August)

    Die sportliche Braut können Sie mit dem Rest des JGAs gleich zum beliebten Weinhallalauf anmelden, dessen Strecke im Sulzfelder Straßenweinfest endet. Die sieben Kilometer und 200 Höhenmeter führen Sie durch die Weinreben mit herrlichem Blick zu den Hügeln des Steigerwaldes und in das Maintal. Nachdem Ihre Clique den Lauf geschafft hat, können Sie sich, bevor es zurück aufs Weinfest geht, mit einem Sprung in den kühlen Main wieder auf angenehme Temperaturen bringen.

    Falls der Lauf aber doch die Fitness Ihrer Braut übersteigt, können Sie auch nur gemütlich durch die schöne Landschaft wandern, schon einmal etwas Wein plus die traumhafte Aussicht genießen und nebenbei die schwitzenden Läufer anfeuern. Auf dem Marktplatz angekommen, geht es gleich weiter zum Winzerfrühschoppen oder zum Sektfrühstück mit lässigem Bigbandsound. Bis in die Nacht hinein haben Sie und Ihre Bride-to-be die Möglichkeit mit ausgewählten Weinen der Live-Musik zu lauschen.

     

     

    5. Volkacher Weinfest (15. - 20. August)

    Das größte Weinfest in Franken bietet den idealen Rahmen, um die Braut mit dem typischen JGA-Bauchladen in die Menge zu schicken. Ausgestattet mit den Klassikern – Kondome, Plüschhandschellen, Feuerzeuge und so weiter – findet die Verlobte unter den etwa 50.000 Besuchern gewiss zahlreiche Abnehmer ihrer Ware. Der JGA soll ja schließlich damit finanziert werden. Vielleicht lässt sich aber auch der ein oder andere Jungwinzer auf ein Tauschgeschäft mit der Zukünftigen ein – so bezahlt sich der Wein von selbst. Auch die Wahrscheinlichkeit auf geeignete „Opfer“ zu treffen, die sich mit Freude die Waschanleitung aus der Unterhose schneiden lassen, ist besonders groß.

    Über 120 Weine aus der Region, Flammkuchen, andere fränkische Speisen und Steckerlfisch können Sie und Ihre Frauentruppe hier genießen – für einen kleinen Adrenalinschub sorgen der „X-Flight“ oder die anderen Fahrgeschäfte auf dem Volksfestplatz.

     

    Mehr Inspirationen rund ums Thema Hochzeit

    Sie wollen sich mit anderen Gästen oder Bräuten austauschen und Inspirationen für den großen Tag sammeln? Dann werden Sie Mitglied in unserer Facebook-Gruppe oder abonnieren Sie uns auf Instagram - wir freuen uns!

    Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren

    • Alle Termine und viel Wissenswertes zu den Weinfesten in Franken finden Sie hier!
    • An welchem Tag spielt welche Band? Hier erfahren Sie es!
    • Alle Infos zu Tickets und Reservierungen finden Sie hier.
    • Wein am Stein in Würzburg: Schöppeln und feiern in bester Lage
    • Hofgartenfest Würzburg: Feiern im Schatten des Weltkulturerbes Residenz
    • Die Weinparade in Würzburg vereint die städtischen Weingüter
    • Weinfest in Würzburg: Ganz in weiß bei der White Party
    • Schöppeln bei den Bürgerspital Weinfesten
    • Im Untergrund bei der Nacht der offenen Weinkeller in Würzburg
    • Diese Accessoires dürfen auf keinem JGA fehlen

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!