• aktualisiert:

    WÜRZBURG

    Sido unterstützt erneut Blut & Kasse

    Foto: BK

    Schon vergangenes Jahr ist der Berliner Rapper Sido als Fan des Würzburger Rappers Benjamin Koeberlein alias Blut & Kasse aufgefallen. Damals unterstützte er Merchandise-Artikel des unterfränkischen Musikers.

    Jetzt gibt es erneut positive Zeichen aus der Hauptstadt. Sido lud auf sein über 1,5 Millionen Fans starken Facebookprofil einen neuen Track namens "GTA 6" von Blut & Kasse, das bald 200.000 Mal (Stand: 28.10.2016) geklickt wurde. Gemacht wurden die Beats zum Songtext von Koeberleins Musikproduzenten Joshimixu & Macloud.

    Einmal an der Residenz vorbei

    Es ist ein Video, das "zum Spaß" entstand, ohne großes Geld zu verdienen - so rappt es zumindest Blut & Kasse in "GTA 6". Die Bilder zum neuen Song entstanden in Koeberleins Heimatstadt und zeigen neben den Hochhäusern im Stadtteil Heuchelhof auch Weinberge, Szenen am Basketballplatz auf den Mainwiesen oder die Residenz.

    Ohne Facebookprofil lässt sich das Video auch auf Youtube ansehen.

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!