• aktualisiert:

    Ehrverletzendes Wort

    Zu „Herr Pfeiffer, Ihre Reaktion gegen Gaffer war klasse!“ (25.5.):

    Das Wort „Gaffer“ ist laut Lexikon eine ehrverletzende Begrifflichkeit für „Schaulustige“, umgangssprachlich: ein Schimpfwort. Uns allen sind Schimpfworte nicht fremd, in den Medien sollten sie aber vermieden werden. Näheres hierzu kann man dem „Pressekodex“ entnehmen. Ziffer 9 – „Schutz der Ehre“: „Es widerspricht journalistischer Ethik, mit unangemessenen Darstellungen in Wort und Bild, Menschen in ihrer Ehre zu verletzen“.

    Michael Reinhold, 97295 Waldbrunn

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!