• aktualisiert:

    Mehrere Gründe

    Für die nicht erreichten Besucherzahlen auf der Landesgartenschau in Würzburg gibt es sicher mehrere Gründe. Einer davon ist aber auch die ständige negative Berichterstattung in den ersten Monaten in der heimischen Presse. Erst jetzt zum Ende der Schau gibt es positive Fotos und Berichte darüber.

    Günther Scheuermann, 97271 Kleinrinderfeld

    Kommentare (0)

    Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!