• aktualisiert:

    Und die Autorennen?

    Es ist schon seltsam, jeder meckert über SUVs, Diesel, Benziner und verlangt E-Pkw. Aber zu Autorennen die jeden Sonntag massenweise in Deutschland stattfinden oder die Formel-1-, Formel-2-Rennen traut sich niemand etwas zu sagen. Auch die Deutsche Umwelthilfe nicht. Ich nenne das feige und populistisch. Da werden ja nicht nur Abgase in die Luft geblasen – abgesehen von Reifenabrieb und Bremsstaub. Und fast alle kommen doch mit ihrem Pkw.

    Thomas Zanke, 97209 Veitshöchheim

    Kommentare (2)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!