• aktualisiert:

    Wie umsetzen?

    Zum Artikel „Weg mit der

    Gießkanne!“ (5.5.):

    Es hört sich gut an. Nur, wie lässt es sich umsetzen? In Libyen zum Beispiel haben die Franzosen und die Russen unterschiedliche Interessen und damit auch unterschiedliche Ansprechpartner in diesem geschundenen Land. Ebenfalls für Syrien gilt diese Realität: Hier die Russen und dort die andere Welt, die mit Russland zusammenleben will oder „muss“! (Steinmeier). Grundsätzlich bin ich aber auch für die Einzelprüfung! Aber auch hier die Frage: Wer entscheidet das?

    Wolfgang Zopora, 97285 Tauberrettersheim

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!