aktualisiert:

Rot am See / Ellwangen

Prozess um Bluttat in Rot am See beginnt

Sechs Menschen starben am 24. Januar 2020 in Rot am See durch Schüsse. Das Bild zeigt den Tatort, ein Wirtshaus. Foto: Jonas Keck

In der Gemeinde Rot am See (Lkr. Schwäbisch Hall), im fränkisch angehauchten Teil Baden-Württembergs, hat Ende Januar ein 27-Jähriger sechs Familienmitglieder erschossen. Eine Bluttat, die bundesweit für Schlagzeilen sorgte.

Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?