• aktualisiert:

    Eschborn (dpa)

    Abwrackprämie: Nachzügler haben noch eine Chance

    Bafa-Webseite
    Am Donnerstag von 9 Uhr an gibt es unter www.ump.bafa.de eine letzte Chance, einen Online-Antrag stellen und sich damit für die Warteliste registrieren. Anschließend wird das Online-Portal geschlossen.

    Weil einige Antragsteller fehlerhafte Unterlagen eingereicht haben, sind 15 000 Prämien noch frei. Das meldete das zuständige Bundesamt für Ausfuhrkontrolle und Wirtschaft (Bafa) am Mittwoch. Die weiteren Antragsteller können am Donnerstag von 9.00 Uhr an unter www.ump.bafa.de einen Online-Antrag stellen und sich damit für die Warteliste registrieren. «Anschließend wird das Online-Portal geschlossen», teilte das Bafa mit.

    Knapp acht Monate nach Einführung der Abwrackprämie war der Fördertopf am Mittwoch offiziell leer. Die Prämie erhalten Autokäufer, die ihren mehr als neun Jahre alten Wagen verschrotten und einen Neuwagen kaufen.

    Erfahren Sie jeden Donnerstag, was Sie über Mainfrankens Wirtschaft wissen sollten:
    jetzt ImPlus-Newsletter kostenfrei abonnieren!

    Weitere Artikel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!